Grundschule Gusenburg
Grundschule Gusenburg

Bundesjugendspiele 2022

In diesem Jahr konnten endllich wieder die Bundesjugendspiele "Leichtathletik" stattfinden. Diesmal allerdings in der Turnhalle und auf dem Schulhof. So wurde dort ein Ausdauerlauf absolviert, mit dem Medizinball in Zonen gestoßen und auch die Sprintübung über Hindernisse durfte nicht fehlen. Die Sprunggrube wurde ersetzt durch das Hüpfen auf einem oder zwei Beinen in Reifen, die am Boden lagen.

Alle Kinder waren motiviert und mit viel Freude mit dabei und hatten sich im Anschluss ein Eis verdient! Vielen Dank an den Förderverein!

Menschenkicker am 01.07.2022

Am 1. Juli wurde auf dem Schulhof nochmal ein "Menschenkicker" aufgebaut, finanziert von unserem Förderverein. Dort konnten Kinder und Erwachsene gegeneinander antreten und Tore schießen! Es war eine gelungene Veranstaltung, alle hatten viel Spaß und es war ein schöner Nachmittag! Vielen Dank an unseren engagierten Förderverein!

Fahrradführerschein erfolgreich bestanden

Am 27. und 28. Juni konnten die SchülerInnen aus Klasse 3 auf dem Übungsplatz in Hermeskeil zeigen, was sie alles zum Thema Fahrrad fahren gelernt und geübt hatten. So wurde konzentriert links abgebogen und Hindernisse umfahren. Alle konnten die Fahrräder sicher lenken und die Verkehrsregeln einhalten und trainieren. Zum Abschluss der erfolgreichen Theorie- und Praxisprüfung gab es für alle Kinder den Fahrradführerschein.

Waldjugendspiele am 9. juni 2022

Die Klasse 3 nahm an den Waldjugendspielen am Erbeskopf teil. Dort im Wald waren verschiedene Stationen aufgebaut, an welchen die Kinder ihr Wissen zum Thema Wald, Nachhaltigkeit, Klima, Waldtiere und vieles mehr anwenden konnten. Viele abwechslungsreiche Aufgaben und sportliche Aktivitäten machten diesen Ausflug sehr interessant und alle viel Spaß an diesem besonderen Schultag!

Grundschule gusenburg ist naturparkschule

Der Grundgedanke der Naturpark-Schulen ist, Kindern und Jugendlichen auf einer bildungsorientierten Basis, die wichtige Themen aus unserer Region wie Natur und Landschaft, Kultur und Handwerk sowie Land- und Forstwirtschaft regelmäßig im Unterricht sowie bei Exkursionen oder Projekttagen zu vermitteln und eine feste, dauerhafte Kooperation zwischen dem Naturpark Saar-Hunsrück und den Schulen im Naturpark zu etablieren.
Unser Ziel ist es dabei, dass die Schülerinnen und Schüler ihren Naturpark Saar-Hunsrück und ihre Region kennenlernen und sich für ihre Heimat begeistern.

 

 

Und so ist nun seit dem 20.05.2022 auch unsere Grundschule Gusenburg eine Naturparkschule. Dieser besondere Tag sollte auch für alle SchülerInnen, Eltern, Gäste und Kolleginnen ein besonderer Tag werden. Daher konnten die Kinder von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr fleißig an verschiedenen, tollen Stationen der Naturwerkstatt in unserer Schule arbeiten. So konnten Blütenpralinen, Blütenseifen und Ohrwurmhotels hergestellt werden. Auch wunderbare Ton-Waldtiere sind entstanden sowie ein beeindruckendes Fensterbild in der Pausenhalle unserer Schule. Alle Beteiligten waren mit Eifer und Freude dabei!

 

Anschließend ging es ab 15.30 Uhr in der Grenderich-Halle weiter mit der Auszeichnungsveranstaltung zur Naturparkschule. Alle Klassen hatten tolle Vorträge zum Thema Natur und Umwelt vorbereitet. 

Zum Abschluss erhielten wir die Plakette, die nun bald unser Schulgebäude ziert und deutlich zeigt:
"Unsere Grundschule Gusenburg ist jetzt NATURPARKSCHULE!"

 

 

NikolausTag       06.12.2021

Am 6. Dezember hatten wir wieder Besuch von dem Heiligen Nikolaus.

Die Kinder unserer Grundschule freuten sich sehr, als er in der Pause auf dem Schulhof stand!

Alle versammelten sich, um den Heiligen Nikolaus gemeinsam zu begrüßen.

So hatten einige Kinder aus dem 3. und 4. Schuljahr Gedichte vorbereitet, die dem Heiligen Nikolaus vorgetragen wurden. 

Anschließend klang dann noch ein lautes "Lustig, lustig, tralerlalala" über den Schulhof, als alle gemeinsam das bekannte Nikolaus-Lied sangen. Natürlich gab es dafür auch eine Belohnung von dem Heiligen Nikolaus und so erhielten alle SchülerInnen (und auch die Lehrerinnen) einen leckeren Weckmann und Schokolade.

Vielen Dank an den Heiligen Nikolaus für den Besuch an unserer Schule und ebenso vielen Dank an seine beiden Helfer (und die damit verbundene Untertsützung des Fördervereins).

 

Menschenkicker 16.09.2021

Mit großer Vorfreude starteten alle Kinder unserer Schule in diesen Schultag - denn auf dem Schulhof wurde schon früh morgens ein Menschenkicker aufgebaut, finanziert von unserem Förderverein! 

Alle Klassen konnten dort nacheinander Fußball spielen, "angebunden" an Stangen, wie eben in einem echten Tischkicker. 

Am Nachmittag konnten dann alle nochmal den Menschenkicker nutzen und auch unsere ehemaligen Viertklässler hatte eine Einladung erhalten! 

Vielen Dank an den Förderverein für diese tolle Idee, die Umsetzung und die Betreuung/Aufsicht!
Alle hatten riesigen Spaß! 

Polizeipuppenbühne 10.09.2021

Am Freitag, 10.09.2021, hatten wir die Polizeipuppenbühne zu Besuch. Die SchülerInnen der Klassen 3 und 4 konnten sich das Theaterstück "Handy, Megas, Apfelkuchen" anschauen und einiges über Mobbinig, Fotos im Internet und "ich darf Nein sagen" erfahren. In der sich anschließenden Aufarbeitung wurden diese Inhalte nochmal ausführlich mit den Kindern besprochen und Übungen dazu durchgeführt. 

einschulung 31.08.2021

Endlich war es für unseren neuen Erstklässler soweit! Der Tag der Einschulung war gekommen. 

Alle 10 Kinder waren ganz aufgeregt und wurden am Schulmorgen bereits in der Klasse von ihrer Lehrerin Frau Thommet begrüßt. Dann machten sich alle gemeinsam mit den Eltern auf den Weg in die Kirche. Nach einem schönen Wortgottesdienst durften alle ihre erste gemeinsame Pause auf dem Schulhof machen. Anschließend gab es eine kleine Einschulungsfeier in der Turnhalle, für die alle Klassen der Schule einen kleinen Beitrag vorbereitet hatten. So gab es ein Rhythmus-Stück mit Boomwhackers und das Lied "Alle Kinder lernen lesen" (von Klasse 2), den "Wellerman-Cupsong" von Klasse 3 und einen Tanz der Klasse 4. So wurden die Erstklässler von allen begrüßt und auch von ihren Paten des 4. Schuljahres in das Schulgebäude zur ersten Schulstunde begleitet. In der Zwischenzeit konnten sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen stärken. Vielen Dank dem Förderverein der Grundschule für die Organisation!

 

Wir wünschen allen Kindern der neuen 1. Klasse einen guten Start in das Schulleben und begrüßen sie ganz herzlich an unserer Grundschule!

Grundschule Gusenburg
Mühlenweg 1
54413 Gusenburg

Telefon: +49 6503 7747

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Gusenburg