Grundschule Gusenburg
Grundschule Gusenburg

fasching 2023

aktion   tulpen für brot              vielen dank für euren einsatz! es konnten 803,60€ gespendet werden durch euren verkauf der tulpenzwiebeln!

Turnturnier in Wasserliesch 13.01.23

Zum ersten Mal hat uns eine Auswahl an Turner/innen bei den Kreisschulmeisterschaften des Kreises Trier-Saarbrug in Wasserliesch vertreten. Mit einem 9-köpfigen Kader ist Herr Theobald nach Wasserliesch gereist. Die Schüler/innen haben in ihren selbst gefärbten Trikots nicht nur modisch eine gute Figur hinterlassen, sondern auch sportlich gezeigt, was in ihnen steckt. An den Geräten Boden, Barren, Sprung, Reck und Balken sind die Turner/innen über sich hinaus gewachsen. Am Ende sprang ein guter 8. Platz heraus. So waren wir zwar nicht die allerbesten Turner/innen, aber auf jeden Fall die Mannschaft, die den meisten Spaß hatte. Die Schüler/innen können sehr stolz auf sich sein. Was sie in den letzten Wochen gezeigt und gelernt haben, war wirklich fantastisch. Wir freuen uns schon auf die kommenden Schulturniere und werden im nächsten Jahr hoffentlich wieder in Wasserliesch dabei sein können.

Fahrt ins Theater Trier am 09.12.2022

der hl. Nikolaus kommt zu Besuch 

Auch in diesem Jahr besuchte am 06.12.2022 der Heilige Nikolaus unsere Grundschule. Kurz vor der großen Pause stand er plötzlich auf dem Schulhof. Die Kinder begrüßten ihn herzlich und hatten eine Geschichte und ein Gedicht vorbereitet. Natürlich durfte auch ein Nikolaus-Lied nicht fehlen und so tönte es laut über den Schulhof "Lustig Lustig trallalala....". Anschließend hatten sich alle einen leckeren Weckmann verdient.

Vielen Dank an den Heiligen Nikolaus, dass er auch uns in diesem Jahr wieder besucht hat. 

Rummelbootzen der Klasse 4

Laternen basteln? Nein, das kam nicht so gut an in der 4. Klasse... daher hatten wir eine andere Idee und es stand am 10.11.2022 das Basteln von Rummelbootzen auf dem Programm. 

Gemeinsam mit Frau Molter und Frau Krieger wurden die Futterrüben ausgekratzt und ein lustiges oder auch unheimliches Gesicht hineingeschnitzt. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen und leuchten nun auf den Haustüren! 

 

Handballaktionstag am 07.11.2022

Klassenfahrt der Klasse 4

Am 10. Oktober war es soweit! Nach langer Vorfreude und mit viel Aufregung ging es los zur Klassenfahrt! Wir trafen uns am Montag Morgen an der Grundschule, um von dort mit dem Bus zur Burg Lichtenberg in der Nähe von Kusel zu fahren. 

Dort angekommen gab es zur Stärkung erstmal ein leckeres Mittagessen und anschließend konnten endlich die Zimmer bezogen werden. Am Nachmittag stand eine interessante und spannende Burgrallye an. Hier konnten die verschiedenen Gruppe Fragen zur Burg beantworten. 

Am Abend standen Spiele im Gruppenraum auf dem Programm und ein bisschen Party in den Zimmern durfte natürlich auch nicht fehlen. 

 

Am nächsten Tag starteten wir nach dem Frühstück zu einer Wanderung rund um die Burg. Bei herrlichem Herbstwetter liefen wir bis ins Tal in den Ort Thallichtenberg. Außerdem gestalteten wir unterwegs gemeinsam ein schönes Wald-Mandala. Pünktlich zum Mittagessen waren wir wieder oben bei der Burg angekommen.

Am Nachmittag besuchten wir das Geoskop-Museum, wo wir vieles über Fossilien und Dinosaurier erfuhren. Es wurden sselbst Fossilien aus Gips gegossen und Edelsteine und Haizähne gefunden. 

Natürlich durfte das Spielen auf dem Burggelände nicht fehlen und so stand Wikingerschach, Fußball oder auch Völkerball (Lehrer gegen Schüler) auf dem Programm, denn auch Herr Theobald war an diesem Tag zu Besuch. 

Zum Abschluss des Tages nahmen wir dann noch an einer Fledermaus-Wanderung teil und gingen mit einem Bat-Detektor auf die Suche nach den kleinen, fliegenden Gestalten. An diesem Abend fielen alle müde ins Bett.

 

Und schon hieß es am nächsten Morgen: aufräumen, kehren, packen und wieder ab nach Hause! 

Alle waren sich einig: das war eine tolle, aufregende, erlebnisreiche und interessante Klassenfahrt!

 

Apfeltag der Klasse 3

Es war ein nebliger und kühler Schulmorgen in Gusenburg begleitet von andauerndem Nieselregen. Doch das hielt die Kinder der Klasse 3 nicht davon ab am letzten Schultag vor den Herbstferien laut trällernd loszulaufen. Corona hatte uns schon im zweiten Schuljahr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es war Zeit endlich unseren Apfeltag in die Tat umzusetzen. Mit kräftiger Unterstützung der Familie Jakobs durften die Kinder nun eigenen Saft aus Gusenburger Äpfeln herstellen. Vom Schnippeln (es sind auch alle Finger dran geblieben) bis zum gemeinschaftlichen Keltern wurde dabei der Weg des Apfels in die Flasche verfolgt - und am Ende natürlich auch mit großem Durst getestet. Zitat und Resümee der Kinder: "Einfach kööööstlich!"

Grundschule Gusenburg
Mühlenweg 1
54413 Gusenburg

Telefon: +49 6503 7747

Druckversion | Sitemap
© Grundschule Gusenburg